Schockverliebt in die neue Sommermode

Der Sommer ist da! Endlich!
Also zumindest war er schon mal da. Ansatzweise. Für kurze Ärmel und offene Schuhe hat’s gereicht. Und lasst uns positiv denken, im Gegensatz zu letzten Jahr, hatten wir hier in Deutschland einen bombigen Auftakt. Ich habe mir schon die ersten Bikinistreifen geholt, das soll was heißen. *zwinker

In jedem Fall freu ich mich wahnsinnig auf den Sommer!
Und in diesem Jahr noch viel mehr! Die Mode ist wunderwunderschön. Ich liebe diese ganzen zarten Pudertöne, von beige bis elfenbein, von rosé bis creme. Gut dazwischen krasse Farbtupfer mit pink oder orange. Aber irgendwie ist alles weicher, auch von den Formen, dazu viel Transparenz & Spitze. Kombiniert mit Blazer, oder ganz trendy Jeanshemd/jacke, und dafür doch deutlich angezogener als letzte Saison!IMG_2229_Fotor

Da dies mein erster Blogpost zum Thema Mode ist, möchte ich von vornherein klar stellen: Ich bin kein großer Modeexperte und keine Stilikone, falls man überhaupt sagen kann, dass ich einen Stil habe! Ich bin zwar fashionbegeistert, aber ich lasse mich nicht in eine Stilrichtung drängen. Ich mach alles! Ob Skyscrapers (bei meiner Größe liebe ich sie) und schick, oder Stiefel, manchmal auch Gummistiefel bei Festivals, und bunte Leggins. Ich finde jeder Stil hat seine Zeit & seinen Ort verdient, und die Welt ist viel zu schön um nur eine Seite auszuleben.
Ich habe einfach eine Liebe zu schönen Dingen!
Es ist wie beim Essen, meistens kommt es mehr auf die Qualität an, als auf das was es ist. Und natürlich auf Farben, Farben finde ich sehr wichtig! Als Make-upartist muss ich einen Typ manchmal in Sekunden wenigstens in warm oder kalt einteilen können. Und zumindest das sollte jeder von sich wissen. Mit den richtigen Farben bist du einfach schon mal so was von besser angezogen. Scheiß auf Schnitt o.ä.! *lach
Ich finde einfach Fashion sollte Spaß machen, und lieber ein Teil weniger gekauft und dafür was qualitativ hochwertiges (was nicht immer mit Preis zu tun haben muss) was einen lange begleitet, als ihr wisst schon was..IMG_2220_Fotor

In jedem Fall war ich letztens bei Sabine&Markus Gückel um paar Fotos zu machen, für Euch, was grad so angesagt ist. Sie haben hier ums Eck ein kleines Fashionparadies mit schönen Stoffen und tollen Labels, für Jeden was dabei..
..und bevor ich mich versah machten wir paar Anproben und Fotos. Was beim Anblick dieser Farben für mich auch unwiderstehlich war! *zwinker
Es kommt wie’s kommen muss! Ich habe mich in ein paar Stücke schockverliebt! *lach Die ich dann natürlich auch behalten musste!
Bei den Gückels ist es aber auch schön, ich schätze einfach Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Außerdem haben alle dort ein ausgesprochen gutes Farbgefühl, und alles was mir zur Anprobe rausgesucht wurde, war genau meinem Farbtyp entsprechend. Ich bin jedes Mal begeistert! Man merkt einfach, dass in diesem Laden Service noch groß geschrieben wird! Cappuccino- und Proseccobar sind stets geöffnet, außerdem werden regelmäßig Events mit Modenschau veranstaltet. Über das nächste könnte ich eigentlich auch mal bloggen?!
Der ein oder Andere kann sich bestimmt noch an eine Music & Fashion in der legendären Malzfabrik erinnern! *geile Zeit Und die, die dort waren, wissen wenn die Gückels was machen, dann mit Herz & Seele!music-fashion-party-4_Fotor

Auf den nächsten Bildern ein paar schöne Teile von verschiedenen Labels, in verschiedenen Farbschattierungen. Und ein paar eingefangene Schnappschüsse vom Fashionparadies. Selbstverstädlich gibt es für die Herren der Schöpfung auch Einiges.IMG_2305_Fotor
Wem’s gefällt schaut auf die Seite! Oder geht direkt vorbei. Ich finde man muss oft erst was anziehen oder anfühlen um sich zu verlieben! *zwinker
Die Teilchen, in die ich mich verliebt habe, begleiteten mich auch die letzten Wochen und waren natürlich auch in Berlin dabei..
..aber das ist schon ein anderer Blogpost!

IMG_2277_Fotor

Freut Euch drauf & genießt den Sommer und seine Farben!

LOVEANDLIGHT
Eure Dani