Pfannkuchen für die Urlaubsfee

„Sag mal Dani, wie macht man denn so richtig geile Pfannkuchen?“ Tja, ehrlich gesagt keine Ahnung.
Ich mag Pfannkuchen nicht besonders. Mein Bruder hingegen liebt sie! Und ich weiss, dass er sein Rezept über die Jahre verfeinert hat. Hab schon welche probiert, und die fand ich sogar richtig lecker.
Hatte also die perfekte Anlaufstelle, um mir das perfekte Rezept zu holen. Denn ich hatte auf meine gute Freundin Kristin, ihres Zeichens Urlaubsfee, einen klitzekleinen Anschlag vor. Dazu später mehr! *zwinker

Zutaten

Mehl
Milch
Eier
Mineralwasser
Tonkabohnen
Muskatnuss
Vanilleschote
Salz

Zubereitung

Als Erstes muss ich sagen, hab ich meinen Bruder nach Mengenangaben gefragt. Seine Antwort „…nach Gefühl, halt so dass die Konsistenz passt…“. Na gut, so geb ich das jetzt auch weiter! *lach

Eiweiß und Eigelb trennen, in 2 verschiedene Schüsseln geben. Über Eiweiß Tonkabohne, übers Eigelb Muskatnuss reiben.

Beides schaumig aber nicht steif schlagen. In einer großen Schüssel etwas Milch und Mark einer halben Vanilleschote verquirlen. Mehl und Eigelb dazu geben, etwas salzen und schön glatt rühren.
Einen Sprutz Wasser zufügen und als Letztes vorsichtig den Eiweißschaum unterheben.

Eine flache Pfanne mit hitzebeständigen Öl heiß werden lassen. Je nach gewünschter Dicke des Pfannkuchens, Teig mit einer Schöpfkelle in die Mitte der Pfanne geben und gleichmäßig darin verlaufen lassen. Von beiden Seiten gleichmäßig bräunen, anrichten.

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten Pfannkuchen zu variieren. Wir haben ihn mit Kokosraspeln, frischen Erdbeeren und selbstgemachter Erdbeermarmelade genossen.
Und einem Gläschen kalten Roséwein! *

Bei diesen anhaltenden sommerlichen Temperaturen ein Traum!
Lasst Eurer Fantasie freien Lauf!
Bon Appetit!

LOVEANDLIGHT
Eure Dani

*Beim dem zweiten Gläschen hab ich dann meine Freundin, die Urlaubsfee, überzeugt Euch & LOVEANDLIGHT an ihren Ausflügen in ferne Länder teil haben zu lassen. Es wird hier also in Zukunft eine regelmäßige Kolumne. Danke Kristin! Wir sind schon mal gespannt was als Erstes kommt! Freut Euch drauf!