Bassgeflüster in der Sommerpause

Kennst du das Gefühl?
Nein, das Gefühl kennt wohl kaum Jemand! Euer Lieblingsclub in Bayreuth, leer, also fast leer. Übersichtliche Partymeute , ein Filmteam, sonst nichts. Und vor Allem hell!
Was ist hier los?
Wo und vor Allem wie bin ich denn da wieder hinein geraten?! *lach
Diesmal war ich Gast, wirklich nur Gast, zu schminken gab es leider nix. Für mich nicht. Nur Puder. Wie langweilig. Das konnte das Filmteam selber.

IMG_6472_FotorAber fangen wir mal vorne an!
Dieser Blogpost geht über eine lange Sommerpause und eine Pause, die eigentlich gar keine Pause war.
Es ist mittlerweile Gang und Gebe, dass ein Club Sommerpause hat! Warum? Naja..gute Frage, vielleicht weil es im Sommer warm ist? Oder wie im Fall 2015 nicht nur warm, sondern fast durchgehend heiß. Ein Club wie die Fabrik, ist allerdings auch heiß, mega HEIß!! Hätte es absolut nicht nötig wegen Kerwa’s u.ä. zu schließen. Tat sie aber nach einem halben Jahr trotzdem! Warum? Zum Wohl der Gäste!

IMG_6633_Fotor 2Der Clubbesitzer & Entertainer ist nämlich in erster Linie Gastgeber!
Und das ist er nun mal durch und durch. Er wünscht sich, dass sich Jeder in seinem Club zu Hause fühlt. Kein Wunder, dass es da DJs wie Pete Kaltenburg gibt, die wenn sie über die Fabrik sprechen, Redewendungen wie HOME IS WHERE YOUR HEART IS verwenden. Um diese gute Atmosphäre zu behalten/verbessern, muss man eben auch Mal Luft holen. Zwar hatte Ahmad vorher schon andere Lokalitäten, wie z.B. denTrichter erfolgreich geführt, dennoch ist die Fabrik ein anderes Kaliber. Kürzlich sagte er, wenn man Neuland betritt, braucht man Zeit zum atmen, vor Allem aber auch zum Reflektieren! Nur so kann man für Freunde & Gäste eine noch bessere Atmosphäre schaffen! Und das ist nun mal sein Hauptanliegen! *zwinker

IMG_6647_FotorDoch Sommerpause heißt nicht Stillstand!
In der Fabrik war trotzdem jede Menge los. Warum? Weil so ein Club natürlich polarisiert und große Wellen schlägt, weit über die Grenzen des Landes hinaus. Und zack hat man ein Filmteam an der Backe. *lach Da hat wohl auch Sky Deutschland erkannt, dass sie für ihren Werbespot keine schickere Location als die Fabrik finden. Lustig war es allemal. Den Club mal bei Tageslicht zu sehen war echt beeindruckend! Ist ja nicht mein Erster, und meistens will man das auch gar nicht. Aber Ahmad’s Schätzchen macht selbst bei diesen Lichtverhältnissen einen top gepflegten Eindruck. Da sieht man einfach für was sein Herz schlägt, auch in „kleinen“ Dingen wie der Eiswürfelmaschine. *grins Übrigens die Beste der Welt.

IMG_6563_FotorUnd bei einem weiteren Medienereignis war ich live dabei! Und genau so spontan wie beim Filmdreh. Yves & Simon hatten geladen. Bassgeflüster aus Bamberg! Alle 2 Wochen donnerstags senden sie von 19.00-21.00 eine der geilsten elektronischen Sendungen, die Minimal Radio zu bieten hat. Und dieses Mal waren die Jungs mit Bassgeflüster, das erste Mal live für Minimal Radio. Die Fabrik & LOVEANDLIGHT waren bei der Premierensendung dabei. Nicht zu vergessen Pete Kaltenburg, der uns ein sensationelles Set gespielt hat!
Es war echt heiß! *zwinker

IMG_8299_Fotor_FotorDas neue Studio war zwar noch nicht ganz fertig, was beim Radio auch echt nicht interessiert. Hauptsache ein Einhorn an der Wand. Und die kleine Dani fühlt sich wie zu Hause. Konnten die 2 Jungs ja nicht wissen, dass eine fotografierwütige Bloggerin mitkommt. *lach
Apropos kommen, wie kommt Bassgeflüster denn auf die Fabrik? Eigentlich ganz einfach. Wer elektronische Musik liebt, kommt um die Fabrik nicht herum. Ich sag nur 18.09.2015! Tja und da stellten sie sich dann irgendwann mal die Frage, Fabrik? Was ist das? Und waren mega geflasht. Ein Club, schick, wo Jedem die Tür aufgehalten wird, ob VIP oder nicht!
Ich bin mir sicher, dass wir Yves & Simon bei dem einen oder anderen Bassgeflüster in der Fabrik wieder treffen werden! Und ihr könnt sicher sein, dass ihr hier nicht das letzte Mal von den 2 gehört habt. Danke für Eure herzliche Gastfreundschaft!

IMG_8313_Fotor_FotorAber natürlich wurde die Sommerpause auch für diverse Verschönerungsarbeiten in der Location selbst genutzt. Seid also gespannt und freut Euch schon jetzt auf Freitag, wenn es am 11.09.2015 pünktlich um 22.00 heißt: SCHICHTBEGINN in DER FABRIK 2.0 das große Re-Opening!

IMG_8301_Fotor 2_FotorWir sehen uns..
..bald in Bayreuth’s schönstem Club!
Auf eine erfolgreiche 2te Runde!

LOVEANDLIGHT
Eure Dani