Frühling – ich liebe dich

Manchmal nervt es mich in der gemäßigten Zone zu wohnen. Gerade wenn der Winter (den ich eh nicht brauchen kann, da ich kein Wintersportler bin, außer Apres Ski gehört auch zum Wintersport?!) lang und ungemütlich ist. Klar, dick eingeschneit über die Feiertage, eine Landschaft wie in Watte gehüllt, ist schon romantisch. Weiße Weihnachten, wahnsinnig schick!
Aber seien wir ehrlich, oft ist es einfach nur zu lange zu dunkel, grau in grau, matschig, nervig!

Der Frühling entschädigt für Alles!!
Ohne Winter d.h. Jahreszeiten auch kein Frühling. Und es wäre wahrlich eine Sünde den Frühling zu verpassen, oder nicht?! Es fühlt sich irgendwie an, als hätte Jemand, über die dunklen Monate, die Resettaste gedrückt. Alles erwacht wieder neu zum Leben! Wie plötzlich die Luft riecht und schmeckt! Die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut!
Ein unbeschreibliches Gefühl!

Das Frühlingsgefühl!!

Und ich bin gerade dieser Tage sooo glücklich & dankbar, dass ich in einem Land wohne, in dem es einen Frühling gibt!
Oft sind es doch die kleinen Dinge im Leben, wie z.B. heute mein erster Schmetterling für diese Saison, die das Leben lebenswert machen. Man muss nur die Augen offen halten!
Heute trage ich das erste Mal mein Lieblingssommerparfum (ich bin ein ParfumJunkie, dazu kommen wir bestimmt). Es riecht traumhaft, Gott habe ich das vermisst! Hier stehe ich nun, Sonne im Gesicht, und spüre wie der Winter aus mir herausrinnt, ich habe das Gefühl bald so leicht zu sein, dass ich fliegen kann!

In diesem Sinne, geht raus, genießt das Wochenende, bei einem Spaziergang in der Sonne, trinkt den ersten Kaffee im Freien ohne Jacke.
Lasst es Euch einfach gut gehen!

Denn nichts ist so sexy wie Lebensfreude!

LOVEANDLIGHT
Eure Dani

Ps In Kürze kommen natürlich auch die neuen Trendmake-ups für Frühjahr/Sommer 2015! Freut Euch drauf