Ein heißer Abend – Kulmbacher Ballnacht

Caribbean Night..
..das war dieses Jahr das Motto der Ballnacht, die einmal jährlich von den Kulmbacher Serviceclubs veranstaltet wird.
Um ehrlich zu sein, für uns Frauen ist die Robe wohl vermutlich der Hauptgrund um auf einen Ball zu gehen. Schick auszusehen und ein bodenlanges Kleid tragen zu können. Vielen lieben Dank Gordon, das du mich wie immer bezaubernd eingekleidet hast!

Schon auf dem Weg dorthin, als ich ins Taxi stieg, wusste ich das es ein ganz besonderer Abend werden würde. Im Radio lief Happy, einer meiner Lieblingshits. An der Garderobe dann bekam ich die 213, 2 und 13 für mich absolute Glückszahlen.
Angekommen war ich erst Mal völlig geflasht von der Dekoration. Das Motto hatte nicht zu viel versprochen und das Vaganzateam sich dieses Jahr selbst übertroffen! Allein das Ambiente das für diesen einen Abend in der Stadthalle geschaffen wird ist den Besuch wert.

Im Vordergrund bei diesem Event steht natürlich das ehrenamtliche soziale Engagement der Mitglieder der Serviceclubs. Deswegen gibt es auch jedes Jahr eine Tombola, mit gespendeten Gewinnen, von in Kulmbach ansässigen Geschäften. Hauptgewinn, ein Collier mit Tahitiperlen von meinem Lieblingsjuwelier! Oh mein Gott! Ich liebe Tahitiperlen! Ich wusste, das ist meins! Also erzählte ich schon den ganzen Abend über jedem, wirklich jedem, dass ich das gewinnen würde. Viele halten mich jetzt vielleicht für verrückt! *lach Naja was soll’s, bei meinen gekauften Losen war dann tatsächlich auch noch eine Losnummer mit der !!22!!
Ihr wisst was das heißt?!
Also ich wusste sofort, das ist mein Hauptpreislos! Und was soll ich sagen, als es um die Ziehung des ersten Platz ging, war ich fast nicht mehr überrascht als mein Name genannt wurde. Dafür war vermutlich die Hälfte des Saals geschockt!
Die Macht der Suggestion! Faszinierend!

Fazit, schöner viel zu kurzer Abend!
Und denkt dran…
…Glaube versetzt Berge und ließ mich mit einem wundervollen Tahitiperlencollier nach Hause gehen!

LOVEANDLIGHT
Eure Dani